Butternut Salat Bowl

Butternut Salad Bowl – simply delicious

Wenn ich zum Windsurfen in Kapstadt bin, begegnet sehr häufig der Butternut Kürbis in der südafrikanischen Küche – ob als Pü, Suppe oder Gemüsebeilage. Ein Gericht hatte mich besonders inspiriert – eine Salad Bowl mit gebackenen Butternut Kürbisstücken, karamellisiert und mit Zimt abgeschmeckt. Dazu ein bisschen Schärfe und die Geschmacksexplosion war perfekt. Ich hätte nicht gedacht, dass diese Kombi mit Zimt so gut schmeckt. 

Für 2 Personen

Butternut Salat Bowl
Butternut Salat Bowl

Zutaten für Butternut Salad Bowl

Für die Butternutkürbisstücke:

  • 300 g Butternutkürbis mit Schale
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 kräftige Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Olivenöl

Für das Salatdressing:

  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL hellen Balsamico Essig
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 4 TL Balsamico Creme Himbeere (z.B. Balsamissimo Himbeere von Kühne, die ist vegan)

Salat nach Belieben, z.B.

  • 1/4 Eisbergsalat
  • 1/4 rote Paprika
  • 1 Avocado
  • 1 Handvoll Oliven
  • 1 Handvoll Datteltomaten
  • 1 Orange
  • 1 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung der Butternut Salad Bowl

Butternutkürbisstücke:
Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butternutkürbis schälen und Kerne/holziger Teil, sofern vorhanden, mit einem Löffel entfernen.

Butternut Salat Bowl
Scharfes Messer oder stabilen Sparschäler benutzen

Butternut Salat Bowl

Ich hatte die Hälfte von einem Butternutkürbis genommen (300 g) und in dieser Hälfte waren kaum Kerne und wenig auszukratzen (übrigens aus dem anderen Teil habe ich später noch ein Butternutkürbissuppe gekocht).

Den geschälten Kürbis in kleine Stücke schneiden, wenn möglich etwa gleich groß,

Butternut Salat Bowl
gleichgroße Stücke damit der Garpunkt gleich ist

und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten dazugeben

Butternut Salat Bowl
Schäre durch Cayenne, Süße durch Zucker und Zimt

und z.B. durch Schütteln der Schüssel die Zutaten so vermengen, dass jedes Stück etwas von der Mischung abbekommt. Ansonsten einfach mit einem Holzlöffel alles gut durchmischen.

Butternut Salat Bowl
gut schütteln, damit jedes Stück etwas von der Mischung abbekommt

Die Stücke auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech so verteilen, dass sich die Stücke nicht berühren.

Butternut Salat Bowl
Kontakt zwischen den Stücken vermeiden, dann werden sie knuspriger

Die Kürbisstücke ca. 40 min backen, dabei auf jeden Fall nach 20 min umdrehen, sonst werden sie auf der unteren Seite schwarz. Der Kürbis ist gar, wenn er weich ist und eine leicht bräunliche Färbung an den Ecken hat. Bitte öfters mal nachschauen und mit einer Gabel den Gargrad testen. Jeder Ofen backt anders.

Butternut Salat Bowl
Der Duft während des Backens ist einfach nur großartig.

Salatdressing:
Alle Zutaten zu einer homogenen Masse mit einem Schneebesen vermischen.

Butternut Salat Bowl
gut vermischen, wer hat auch gerne in einem Shaker

Der Himbeergeschmack sollte gut raus zu schmecken sein. Bei Bedarf noch etwas Himbeere Balsamico Creme ergänzen.

Salat:

Eisbersalat waschen und in feine Streifen schneiden. Paprika vom Strunk entfernen, entkernen und in hauchfeine Scheiben schneiden. Dateltomaten waschen und halbieren.

Schale der Organe abschneiden, so dass auch das Weiße der Haut mit entfernt wird Butternut Salat Bowlund filetieren, d.h. mit einem scharfen Messer die Scheiben aus den Zwischenwänden herausschneiden.Butternut Salat Bowl

Avocado halbieren, Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleich aus der Schale heben. Wenn die Verarbeitung noch etwas dauert, die Avocado mit Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun wird. Im Salat als Scheiben oder in Stücke dazugeben.

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne oder einem Topf ohne Fett goldbraun rösten.

Butternut Salat Bowl
immer beim Röstvorgang dabei bleiben und die Bräunung kontrollieren

(Vorsicht verbrennen schnell, immer dabei bleiben. Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, die Kerne auf ein separates Tellerchen geben, ansonsten dunkeln sie im Topf/in der Pfanne nach und werden dann noch ggf. noch zu dunkel).Butternut Salat Bowl

Anrichten

Butternut Salat Bowl
delicious
Butternut Salat Bowl
Butternut Salad Bowl

Salat in einer Schüssel verteilen inkl. Oliven. Gebackene Kürbisstücke dazugeben und alles mit dem Salatdressing beträufeln. Zum Abschluss die Butternut Salat Bowl mit den gerösteten Sonnenblumenkerne bestreuen.Butternut Salat Bowl Der Salat sollte sofort gegessen werden, damit alles noch knackig im Geschmack bleibt. Enjoy die leckere Butternut Salad Bowl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.