Archiv der Kategorie: Partyrezepte

Rezepte, die sich gut für eine Party vorbereiten lassen und die Gäste beeindrucken werden.

Vegane Pizzamuffins – Genuss in einem Biss

Meine neuen Förmchen für Muffins sollten bei ihrem ersten Gebrauch mit etwas leckerem befüllt werden. Da ich Lust auf Herzhaftes hatte, habe ich mir überlegt, dass vegane Pizzamuffins ideal für die Premiere sind. Ich habe einfach den Teig von den gefüllten Pizzabrötchen genommen und los ging´s.  Vegane Pizzamuffins – Genuss in einem Biss weiterlesen

Vegane gefüllte überbackene Gemüseröllchen

Ich hatte große Lust auf Auberginen- und Zucchiniröllchen, lecker gefüllt mit einer Crème fraîche  Füllung und schön mit Tomatensauce überbacken: also gesagt und getan, das Ergebnis war äußerst lecker. Auch am nächsten Tag erwärmt, schmecken die Röllchen noch sehr gut,  d.h. am Abend das Gericht für eine Party am nächsten Tag vorzubereiten, ist gar kein Problem. Vegane gefüllte überbackene Gemüseröllchen weiterlesen

Baba ghanoush – veganes Auberginenmus

In einem Kochkurs in Berlin habe ich die Inspiration für Baba ghanoush bekommen. Das Auberginenmus wurde hier nicht mit Tahin gemischt, sondern mit Ajvar. Das schmeckte so gut, dass ich Euch das Rezept nicht vorenthalten möchte. Ihr könnt das Baba ghanoush als Antipasti reichen oder als Dip zu Falafel. Es lässt sich super vorbereiten und schmeckt am nächsten Tag noch genauso gut, wenn nicht sogar etwas besser. Baba ghanoush – veganes Auberginenmus weiterlesen