Veganes herzhaftes Omelette

Veganes herzhaftes Omelette für ein kräftiges Frühstück

Wer heute ein veganes Weihnachtsdinner vorbereitet, der muss sich stärken und was bietet sich Besseres an als ein veganes herzhaftes Omelette – geht super schnell und macht lange satt! Ihr könnt es variieren mit euren Lieblingszutaten.  Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und freue mich auf den Austausch zu Rezepten und veganen Tipps im nächsten Jahr mit Euch.

Veganes herzhaftes Omelett
Veganes herzhaftes Omelett

Für eine Person

Zutaten (Veganes herzhaftes Omelette)

  • 2 gehäufte EL Mehl
  • 1 getrischener TL Backpulver
  • 200 ml ungesüßte Sojamilch (mit anderer Milch klappt es nicht so gut)
  • 4 Cocktailtomaten
  • 2 EL klein geschnittene Paprika
  • 1-2 TL Alsan
  • 1 EL frische Schnittlauchröllchen
  • 2 Scheiben veganen Käse, der gut schmilzt (z.B. Violife oder Simply V)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 reife Avocado
  • etwas frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung

Mehl, Backpulver und Sojamilch mit einem Schneebesen oder in einem Shaker mixen. Kurz beiseite stellen, sollte so 5 min quellen. Sollte der Teig zu dünnflüssig sein, dann noch etwas Mehl dazu geben.

Cocktailtomaten und Paprika waschen und in Scheiben bzw. kleine Stücke schneiden. schneiden.

Veganes herzhaftes Omelett
verschiedene Tomatensorten machen das Omelette bunter

Veganes herzhaftes OmeletteDen frischen Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Die Avocado schälen, in Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, dass sie nicht braun wird.

In einer beschichteten, mittelgroßen Pfanne Alsan schmelzen, Paprika und Tomaten dazugeben und ca. 3 min bei mittlerer Hitze dünsten.

Veganes herzhaftes Omelette
von beiden Seiten andünsten

Teig dazugeben (in der Pfanne sollte genügend Fett sein, ggf. vorher noch etwas Alsan dazu geben), die Paprika und Tomatenstücke etwas gleichmäßig im Teig verteilen, Veganes herzhaftes OmeletteKäse (etwas zerpflücken) und Schnittlauchröllchen auf den Teig geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.Veganes herzhaftes Omelette

Das Omelett relativ langsam bräunen lassen, d.h. lieber länger und bei geringerer Hitze. Erst umdrehen, wenn der Teig gestockt ist, also ein bisschen Geduld 🙂Veganes herzhaftes Omelette

Veganes herzhaftes Omelett mit einem Pfannenheber drehen und von der anderen Seite fertig ausbacken.Veganes herzhaftes Omelette

Veganes herzhaftes Omelette
saftig und herzhaft

Veganes herzhaftes Omelett auf einen Teller geben, mit Avocado garnieren. Lasst es Euch schmecken!!!Veganes herzhaftes Omelette

Probiert Eure Variationen aus, ob mit Champignons, Lauchzwiebeln oder grünem Spargel – alles ist möglich.

Frohe Weihnachten!

Wie wär´s mit dieser Variante!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.